Ab sofort bietet VENTUM-S Workshop-Termine an unserem Firmenstandort in Dresden an.

Jeder, der ein Werkzeug einsetzt, sollte wissen, wofür es gut ist und wie es funktioniert. Der beste Weg, ein Werkzeug kennen zu lernen, ist, damit zu arbeiten. Genau das wollen wir im Rahmen eines Workshops mit Ihnen tun. 
Kommen Sie zu uns nach Dresden, lernen Sie die Werkzeuge kennen, die wir im Laufe unserer über 30-jährigen Erfahrung für Sie immer weiter optimiert haben und bilden Sie sich ein fundiertes Urteil zu unseren Produkten. 

Warum Workshop?

Nur hier gibt es die Möglichkeit, unsere Produkte beim gemeinsamen Arbeiten und in der direkten Kommunikation so umfassend kennen zu lernen und im besten Sinne zu „begreifen“.
Kommen Sie gerne auch mit Ihren Ideen, Projekten und Fragen und finden Sie heraus, ob die VENTUM-S Produkte zu Ihnen passen. 
 

Was ist das Ziel eines Workshops?

Ziel des Workshops ist, Ihnen einen tiefgehenden Einblick in die Eigenschaften und Möglichkeiten unserer Produkte zu geben.
Unter anderem werden folgende Fragen beantwortet:
 
  • Was kann ich damit machen? 
  • Wie schnell geht das? 
  • Passt das Produkt zu meinen bestehenden Prozessen und Abläufen?
Jeder Teilnehmer ist in der Lage, sich eine fundierte Meinung zu unseren Produkten zu bilden.
 

Was ist der Inhalt des Workshops?

Im Workshop arbeiten wir an folgenden Themen:

  • VENTUM-S Drehscheibe 
  • VENTUM-S Mecanum Bühnenwagen
  • VENTUM-S Bühnensystem

Wir führen den Aufbau einer Drehscheibe mit Antrieb und Steuerung durch, loten die Grenzen des Mecanum Bühnenwagensystems aus, erstellen einen größeren Bühnenbildaufbau aus Systemmaterial und beantworten alle Ihre Fragen. 

Gerne gehen wir innerhalb des Workshops oder im Anschluss daran auch auf Ihre speziellen Anforderungen oder Projekte ein. 

Für wen ist der Workshop geeignet?

Grundsätzlich ist der Workshop für alle geeignet, die sich für unsere Produkte interessieren und darüber nachdenken zukünftig vielleicht damit arbeiten zu wollen. 

Das sind in erster Linie alle, die in irgendeiner Weise auf, für oder mit der Bühne arbeiten, egal ob aus dem Bereich Theater oder Veranstaltungstechnik.

Gerne überzeugen wir auch alle Bühnenbildner, Technischen Leiter und Direktoren, Bühnenmeister, Intendanten, Planer und alle diejenigen, die Finanzmittel verwalten, von den Vorzügen unserer Produkte. 

Außerdem freuen wir uns immer besonders, wenn auch Studenten, beispielsweise von der Beuth-Hochschule oder Auszubildende aus dem Bühnenbereich zu uns kommen. 

Was muss ich zum Workshop mitbringen?

Sie benötigen unbedingt folgende Dinge:

  • Gute Laune
  • Neugier
  • Schaffensdrang (Sie müssen im Rahmen des Workshops richtig mitarbeiten)
  • angemessene Freizeit-Arbeitskleidung (Sie werden bestimmt schmutzig 🙂) 

Wie läuft ein Workshop ab?

Die Workshops finden in der Regel immer in der letzten Woche im Monat, jeweils donnerstags statt. Die genauen Termine entnehmen Sie der nachfolgenden, gesonderten Aufstellung. 

TAG 1:

Anreise ist im Laufe des Mittwochs, gerne reservieren wir ein Hotelzimmer für Sie. Am Mittwochabend um 19:00 Uhr findet in der Hotelloby ein erstes Kennenlernen statt. Hier geben wir Ihnen gerne Tipps, wie Sie den Abend in unserem schönen Dresden angenehm verbringen können und selbstverständlich können auch schon erste Fachfragen gestellt werden. 

TAG 2:

Nachdem Sie am Donnerstagmorgen in Ihrem Hotel ganz entspannt gefrühstückt haben, treffen wir uns am Donnerstag um 9:30 Uhr an unserem Firmenstandort in der Papiermühlengasse 12.

Der eigentliche Workshop beginnt um 10:00 Uhr 

Im Rahmen des Workshops führen wir gemeinsam mit Ihnen den Aufbau einer Drehscheibe mit Antrieb und Steuerung durch, erstellen einen größeren Bühnenbildaufbau aus Systemmaterial und loten die Fähigkeiten des Mecanum Bühnenwagens aus. 

Der Workshop dauert 2 – 2,5 Stunden und beinhaltet einen kleinen Snack mit Erfrischungen und Espresso.

Im Anschluss an den Workshop gibt es eine Diskussions- und Fragerunde sowie ein gemeinsames Mittagessen. Bei gutem Wetter wird gegrillt. 

Die Veranstaltung endet so gegen 14:00 Uhr. 

Wer länger bleiben möchte, findet in Dresden auf jeden Fall lohnenswerte Ziele. Gerne stehen wir auch hier mit unseren Ortskenntnissen zur Verfügung. 

Wann sind die Workshops?

28. Oktober 2021
25. November 2021
31. März 2022
28. April 2022
26. Mai 2022
30. Juni 2022
 
Die Workshops finden monatlich in der Zeit von April bis Juni und von September bis November statt. 

Abweichende Termine nach Vereinbarung. 

Was kostet der Workshop?

Der Workshop selbst incl. kleinem Zwischenfrühstück und anschließendem Mittagessen ist kostenfrei. Die Aufwendungen für die Anreise und ggf. die Übernachtung sowie sonstige anfallende Kosten gehen zu Lasten des Workshopteilnehmers.

Erhalte ich eine Teilnehmerbescheinigung?

Nach erfolgreicher Workshop-Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat sowie ein schickes VENTUM-S T-Shirt.
 

Wie hoch ist die Teilnehmerzahl?

Da jeder die Chance haben soll, mit unserem Material zu arbeiten, ist die Teilnehmerzahl auf max. 15 Personen pro Workshop begrenzt.

Sie wollen mit einem großen Team oder der gesamten Mannschaft anreisen und sind mehr als 15 Personen? Kein Problem, wir führen am jeweiligen Donnerstag dann einfach zwei Workshops (10.00 Uhr und 15:00 Uhr) durch.

 

Wie melde ich mich an?

Bitte drücken Sie den untenstehenden Button für eine E-Mail an uns oder kontaktieren Sie uns per Telefon (+49 351 49 40 359). 

Scroll to Top