Liebe Kunden, Partner, Freunde,

ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Auch die kommende Zeit wird von vielen Veränderungen und Umbrüchen geprägt sein.
Man kann das herausfordernd finden, unbequem oder gar deprimierend, aber eines kann man nicht, sich davor verstecken.

Wir glauben, der beste Weg ist der nach vorn.
Diesen Weg wollen wir gerne mit Ihnen gehen, die Herausforderungen annehmen und konstruktive Lösungen finden.

Wir sind bis Jahresende für Sie da und freuen uns darauf, mit Ihnen Ihre Projekte für das neue Jahr zu entwickeln.

Dear customers, partners and friends,

a stormy year is coming to an end. The coming period will also be marked by many changes and upheavals.

You may find it challenging, uncomfortable or even depressing but what you cannot do is hide from it.
We believe the best way is to keep moving forward. We would like to walk this way with you, accept the challenges and find constructive solutions.
We will work for you until the end of the year and look forward to developing your projects for the new year with you.

CASANOVA meets VENTUM-S

Bühnenbildaufbau der Operette Dresden
Es wurden hauptsächlich Systempraktikabel und Systemzargen verbaut, die auf einer gegenläufigen Drehscheibe jeweils treppenförmig angeordnet wurden.
Die Konstruktion besteht zu annähernd 100% aus vorhandenen Systembauteilen.

Set design of the Dresden Operetta
Mainly praktikael structural elements and bridge structural elements were used. the elements were arranged on a counter rotating turntable in a stair like manner.
The construction was created to almost 100% from existing system components.

Time is Money

Beispielhafter Aufbau einer 4 m-Standard-Drehscheibe in seiner zeitlichen Entwicklung
Die gezeigte Holzunterkonstrukion ist optional, erhöht die Laufruhe und macht das Verschrauben im Untergrund obsolet.
Die vorgestellte Drehscheibe kann durch entsprechende Ansatzringe jederzeit auf 6 m, 7 m, 8 m, ..m erweitert werden. Positionierung ist auch im mobilen Einsatz möglich.

Exemplary construction of a 4 m standard turntable in its temporal development
The shown wooden substructure is not necessary in most cases, but it increases the running smoothness and makes the screwing in the underground unnecessary.
The presented turntable can be extended to 6 m, 7 m, 8 m, … m at any time by using appropriate extension rings. Positioning also possible in mobile use.

Service:
Tel. +49 351 4940 359
  E-Mail: info@ventum-s.com  Website: www.ventum-s.com

Geschäftsführung: Klaus Huber: huber@ventum-s.com
Inhaberin: Una Klose: klose@ventum-s.com
Leitung Konstruktion: Manuela Taßler: taszler@ventum-s.com

Copyright © 2021 Ventum-S, Alle Rechte vorbehalten.

Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie in der Kundendatei von Ventum-S geführt sind.
Unsere Adresse: Ventum-S, Papiermühlengasse 12-14, 01159 Dresden/Germany

Scroll to Top